...
Suche
E-Mail Icon

VIONA

Sie kennen das Kolping-Bildungswerk e. V. bereits als kompetenten Partner im Bereich der beruflichen Weiterbildung. Um unser vielfältiges Angebot noch attraktiver zu gestalten, kooperieren wir ab sofort mit dem Institut für Berufliche Bildung (IBB).


Das IBB greift auf einen Erfahrungsschatz von mittlerweile 30 Jahren Erwachsenenbildung zurück.  Ein besonderes Angebot des privaten Bildungsträgers ist die Virtuelle Online Akademie VIONA®.  Über dieses internetbasierte Lernsystem ist es möglich, Teilnehmer aus ganz Deutschland gemeinsam in einem virtuellen Klassenraum zu unterrichten – live, interaktiv und völlig ortsunabhängig. Dieses Konzept hat uns von Anfang an überzeugt, sodass wir uns sehr freuen, es nun hier in Stuttgart als exklusiver IBB-Partner anbieten zu können.

Ihr Vorteil bei unserer neuen Kooperation liegt auf der Hand: Sie haben weiterhin einen vertrauten Ansprechpartner und können gleichzeitig von einem deutlich umfangreicheren Weiterbildungsprogramm profitieren, das insgesamt mehr als 1000 zertifizierte Module umfasst.

Gerne stellen wir Ihnen unser erweitertes Leistungsportfolio in einem persönlichen Gespräch vor und zeigen Ihnen live, wie Unterricht in VIONA® funktioniert.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Mit freundlichem Gruß 

Dr. Markus Schwaigkofler
Geschäftsführer
Kolping Berufsbildung gGmbH


Unser Angebot für Sie

Dank der Kooperation mit dem IBB bieten wir ab sofort neben unserem bisherigen Portfolio Weiterbildungen in folgenden Bereichen an:

 

 

  • Adobe-Zertifikate
  • Datenbanken & Oracle-Zertifikate
  • Energie & Umwelt
  • Ernährung, Gesundheit & Beauty
  • Gewerbe, Technik & Handwerk
  • Grafik-Design & interaktive Medien
  • Linux
  • Management & Personal
  • Marketing & Vertrieb
  • Medizin, Pflege & Soziales
  • Microsoft Office (Specialist), ECDL & IT-Grundlagen
  • Netzwerk-Zertifikate (Microsoft & Cisco)
  • Pädagogik & Didaktik
  • Qualitätsmanagement
  • SAP®, Datev & ERP
  • Softwareentwicklung
  • Sprachen
  • Technik & Automatisierung
  • Wirtschaft, Verwaltung & kaufmännische Qualifizierung

Die Virtuelle Online Akademie

Mit der Virtuellen Online Akademie VIONA® bieten wir unseren Teilnehmern gemeinsam mit dem IBB ein modernes Lernprogramm, mit dem sie den Lehrveranstaltungen zeitlich flexibel und ortsunabhängig am Computer folgen können. Im virtuellen Seminarraum treffen sich die Teilnehmer live über das Internet, um gemeinsam zu lernen und zu arbeiten, sich auszutauschen und Ergebnisse zu präsentieren.


Der virtuelle Seminarraum

Grundsätzlich handelt es sich um einen Raum wie in einem „echten“ Seminar-Zentrum: Es gibt Plätze für alle Lernenden und Dozenten, eine Tafel und diverse Lernmittel. Der Unterschied: Dieser Raum existiert auf dem Bildschirm des Computer-Arbeitsplatzes. Der Teilnehmer hat per Kopfhörer und Mikrofon Kontakt zu seiner Lerngruppe, stellt Fragen und zeigt den anderen seine Arbeitsergebnisse – so wie im normalen Präsenz-Unterricht.

 

Der Dozent vermittelt Inhalte und zeigt sie auf dem Bildschirm. Er leitet Diskussionen, organisiert Gruppenarbeit in Nebenräumen und verteilt Dokumente.

 

Vielseitig, spannend und anschaulich

Ein Unterrichtstag gliedert sich meist in „Lehrstunden“ und praktische Übungen. Die Teilnehmer erledigen zwischendurch alleine oder in Gruppenarbeit Aufgaben, die sie anschließend den anderen vorstellen können, oder sie eignen sich Unterrichtsstoff an. So hat jeder die Möglichkeit, in seinem eigenen Tempo Gelerntes zu wiederholen und zu vertiefen. Ein Tag mit VIONA® ist also immer abwechslungsreich. Und als willkommener Nebeneffekt steigert der regelmäßige Umgang mit diesem Medium auch die Kompetenz im Umgang mit Computer & Co.

 

Wie VIONA® aussieht und funktioniert, zeigen auch die Kurzfilme auf der IBB-Website: www.ibb.com/virtuelle-akademie


Die Vorteile von VIONA

Mehr Teilnehmer = mehr Kursstarts
Da Interessenten aus ganz Deutschland in einem Kurs gebündelt werden können, finden sich leicht genügend Teilnehmer, damit er auch stattfindet.

Mehr Kursstarts = schnellerer Abschluss
Da die Module sehr zeitnah starten, verkürzt sich die Wartezeit bis zum Beginn – und damit die Gesamtdauer der Weiterbildungsphase.


Mehr Flexibilität = individuellere Lösungen
Das virtuelle Lernsystem ermöglicht einen großen Variantenreichtum an individuellen Lösungen (z. B. Teilzeitmodelle), aber auch eine Vielzahl an Modulen für jedes Anforderungsniveau – der Teilnehmer wird dort abgeholt, wo er wissensmäßig steht. Durch das modularisierte Schulungsangebot haben wir außerdem die Möglichkeit, im Laufe einer Qualifizierung „nachzusteuern“ und zum Beispiel ursprünglich geplante Module gegen geeignetere auszutauschen.


Mehr Lernmöglichkeiten = weniger Fehlzeiten
Durch den Einsatz virtueller Klassenräume können sich die Teilnehmer (in Absprache mit dem Leistungsträger) auch vom heimischen PC aus in den Unterricht einklinken. So kann man auch dann dem Stoff folgen, wenn man einmal verschnupft ist oder ungeplant sein Kind betreuen muss.


Kontakt

Kolping-Bildungswerk Württemberg e. V.

Franziska Schäfer
Leuschnerstraße 12
70174 Stuttgart 

Tel.        0711 – 217 439 6190
Fax        0711 – 217 439 6199
E-Mail    viona@kbw-gruppe.de
Internet www.kolping-bildungswerk.de


Alles auf einen Blick