...
Suche
E-Mail Icon

"Money, money, money…" – Flexible Entgeltsysteme – Perspektive oder Fehlschlag


Bilden Sie sich im Herzen Stuttgarts weiter, verbringen Sie die Pausen auf unserer Dachterrasse und genießen Sie den schönen Ausblick über die Stuttgarter Innenstadt. Lassen Sie den Seminartag mit einem Stadtbummel ausklingen – Einkaufsstraße und Sehenswürdigkeiten sind ganz in der Nähe!




Freitag, 14. Oktober 2016

Tagesseminar:
„Money, money, money…“
Flexible Entgeltsysteme – Perspektive oder Fehlschlag



Als variable Vergütung wird der Einkommensanteil bezeichnet, der von der Leistung des Einzelnen, dem Erfolg des Teams oder dem Gewinn des Unternehmens abhängig ist. 

In der Vergangenheit profitierten in erster Linie Führungskräfte und Beschäftigte im Vertrieb von erfolgs- und leistungsorientierten Vergütungen. Durch veränderte Rahmenbedingungen wie z.B. den Fachkräftemangel ist die variable Vergütung zu einem wichtigen Instrument der Personalverantwortlichen geworden. Sie hat sich in vielen Unternehmen auch für tarifliche Angestellte durchgesetzt. 

Die Unternehmen erhoffen sich durch den Einsatz flexibler Entgeltsysteme eine Steigerung der Mitarbeitermotivation und –bindung sowie zielorientiertes Arbeitsverhalten. 

Immer wichtiger werden immaterielle Gestaltungsmöglichkeiten. Gerade junge, qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber legen Wert auf flexible Arbeitszeitmodelle, Gesundheitsmaßnahmen und Work-Life-Balance.



Zielgruppen

  • Geschäftsführende und leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Hilfe erhalten wollen bei der Entscheidung, ob und wie das eigene Vergütungsmodell leistungsorientiert gestaltet werden kann

 

Inhalt

  • Überblick über bestehende Modelle sowie deren Vor- und Nachteile 
  • Variable Vergütungsmodelle
  • Messgrößen und Bezugswerte
  • Voraussetzungen für die Einführung flexibler Entgeltsysteme
  • Anforderungen an flexible Entgeltsysteme



Methoden

Kurzvortrag, Trainingsaufgaben in Gruppen- und Einzelarbeiten, moderierter Erfahrungsaustausch, praktische Übungen, Feedback



Uhrzeit
09.00 – 16.30 Uhr

 

Ort
Theodor-Heuss-Straße 34, 70174 Stuttgart



Kosten
290 € inkl. Skript, Teilnahmebestätigung, kulinarischen Genüssen und…

… viel Zeit zum Netzwerken in den Pausen…

  • Frühstückspäuschen mit schwäbischen Butterbrezeln, köstlichem Muntermacher-Kaffee und erfrischenden Getränken 
  • Mitttagspause (Foodschein)
  • Kuchenpäuschen mit hausgemachtem Kuchen, heißem Kaffee und erfrischenden Getränken 

 

Anmeldung
Pia Schöndorf
Email: pia.schoendorf@kolping-bildungswerk.de
Tel.: 0711/217439-44