...
Suche
E-Mail Icon

Bildungskredit

Studierende sowie Schülerinnen und Schüler in fortge­schrittenen Ausbildungsphasen können einen zeitlich befristeten, zinsgünstigen Kredit zur Ausbildungs­finanzierung in Anspruch nehmen. Er steht neben oder zusätzlich zu Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) zur Verfügung. Einkommen und Vermögen der Auszubildenden oder ihrer Eltern spielen keine Rolle.
Der Bildungskredit wird monatlich im Voraus in gleich bleibenden Raten durch die KfW ausbezahlt. Beantragt werden können monatliche Raten von 100 Euro, 200 Euro oder 300 Euro. Innerhalb eines Ausbildungsabschnittes können bis zu 24 Monatsraten, also maximal bis zu 7.200 Euro bewilligt werden. mehr …