...
Suche
E-Mail Icon

Bildung und Ausbildung

Das Kolping-Bildungswerk ist einer der bedeutendsten Bildungsträger in Baden-Württemberg.

An ca. 40 Standorten werden jährlich
ca.
10.000 Teilnehmer/innen beschult.

Das Kolping-Bildungswerk bietet jährlich
ca.
2.500 neuen Schülern einen Schulplatz.

Dafür beschäftigt das Kolping-Bildungswerk über 1.200 sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter/innen.

 

Im Rahmen des Kolping-Netzwerks sind die Kolping-Bildungsunternehmen an über 187 Standorten in Deutschland tätig.

Ziele

Das Kolping-Bildungswerk hat sich zum Ziel gesetzt, im Geiste Adolph Kolpings, Bildungsfähigen und Bildungswilligen eine ihren Anlagen entsprechende Bildung zu ermöglichen

Unser Angebot

Das Kolping-Bildungswerk hat ein breitgefächertes Angebot für alle Altersklassen und Lernstufen:

  • Kindertageseinrichtungen
  • Grundschulen
  • Aufbau-(Gymnasien), Realschulen
  • Berufliche Schulen in den Bereichen Wirtschaft, Design, Gesundheit, Soziales
  • Berufliche Gymnasien
  • VABOs/VABs
  • Schulen des 2. Bildungswegs
  • Bachelor- und Masterstudiengänge
  • Berufliche und allgemeine Aus- und Weiterbildung
  • Maßnahmen der Bundesagentur für Arbeit, des Landes und des Bundes

Unsere Arbeit mit Bund/Land

  • Landeskoordinationsstelle Schule ohne Rassismus
  • EATA Ellwangen
  • Weiterbildungsberatung
  • MobiPro EU
  • Integrationskurse (BAMF)
  • Weiterbildungspakt Boy‘s Day Akademie

Das Kolping-Bildungswerk als Schulträger

An ca. 120 Schulen werden Schüler/innen zum Abschluss geführt. Alle Schulen sind staatlich genehmigt/anerkannt