...
Heilbronn
Heilbronn

Grenzen

Vielerorts auf der Welt stoßen wir an Grenzen, natürliche und von Menschen gemachte, nützliche und hinderliche, unverrückbare und solche, die immer weiter verschoben werden. Geografische Grenzen können Handelsbeziehungen behindern, aber auch kriegerische Auseinandersetzungen beschränken. Willkürlich gezogene politische Grenzen begünstigen Konflikte und haben Folgen bis in die Gegenwart. Migrationsbewegungen führen dazu, dass im dichtbesiedelten Europa neue Mauern entstehen, während Nomadenvölker in unwirtlichen Regionen der Erde Staatsgrenzen ignorieren. Im Spannungsfeld zwischen Öffnung und Abschottung verschieben sich Grenzen oder entstehen neue, Grenzen zwischen Kulturen und innerhalb von Gesellschaften. Der technische Fortschritt stieß häufig an die Grenzen des derzeit Machbaren und immer wieder gelang es Querdenkern, die Hindernisse zu überwinden und Räume für Neues zu schaffen.  Das neue Semester der Vorlesungsreihen Kulturen der Welt nimmt Sie mit auf eine spannende Reise. mehr...