...
Heilbronn
Heilbronn
Suche in Heilbronn
Facebook IconE-Mail Icon

Stadtrallye durch Heilbronn

Das ist ja schon fast Tradition: Freudig wurden die 13 Schülerinnen und ein Schüler der Klassenstufe 12 (Kurse Sozialmanagement und Global Studies) unseres Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums von der VABO-Klasse des Kolping Bildungszentrums begrüßt. VABO steht für Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf für Jugendliche ohne Deutschkenntnisse. In dieser Klasse sind vor allem junge Flüchtlinge aus Afghanistan, Nigeria, Irak aber auch Jugendliche aus Polen und Bulgarien, die hier seit fast zwei Jahren gemeinsam die deutsche Sprache lernen. Damit die Integration in die Gesellschaft und den Arbeitsmarkt leichter wird, gibt esimmer wieder gemeinsame Aktionen der SchülerInnen des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums und der VABO-Klasse. Diesmal wurde eine kleine Stadtrallye von der Lehrerin Jutta Stern organisiert. Dafür kamen immer je zwei SchülerInnen der beiden Schulen als Team zusammen und erkundeten, um die Fragen der Stadtrallye beantworten zu können, die Heilbronner Innenstadt. Bei strahlendem Frühlingswetter war die Stadtrallye einfach extrem angenehm. In kürzester Zeit waren alle sieben Teams fertig und hatten 14 Fragen wie „Wie viele Treppenstufen hat das Rathaus?“ oder „Wozu diente der Brunnen vor der Kilianskirche früher?“ beantwortet. Treffpunkt am Ende der Stadtrallye war der Kiliansplatz. Und während wir warme Sonne und blauen Himmel genossen, erklärten alle Schülerinnen des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums einmütig wie gut die Schüler der VABO-Klasse jetzt sprechen konnten. Und die Schüler der VABO-Klasse? Sagten beim Abschied „Auf Wiedersehen, bis bald!“.

Christiane Weigner