Fachwirt/in im Erziehungswesen (KA)

Schulüberblick

Die Anforderungen an das Leitungspersonal von Kindertageseinrichtungen

sind gestiegen. Es müssen nicht nur organisatorische Aufgaben bewältigt
werden, sondern auch neue Ideen entwickelt,
Veränderungsprozesse angestoßen und Projekte
gesteuert werden. Neben der pädagogischen und sozialen
Kompetenz sind fundierte Kenntnisse der Personalführung 
und die Anwendung von Planungs- und Organisationsmethoden
gefordert.

Die Weiterbildung zum/zur Fachwirt/-in im Erziehungswesen (KA) qualifiziert das pädagogische Fachpersonal hierfür. 

Lehrgangsstart: 12. Oktober 2018

Fächer

  • Personalwesen
    Personalführung
    Stellenbeschreibung
    Personal- und Teamentwicklung
    Organisation und Qualitätsmanagement
    Organisationsentwicklung
    Konzeption/ Leitbild Qualitätsmanagement
    Personale und soziale Kompetenz
    Gesprächsführung
    Persönlichkeitsentwicklung
    Anforderungsprofil einer Leitung
    Managementmethoden
    Moderation und Präsentation
    Planungsmethoden
    Projektmanagement
    Büromanagement und IT
    Büroorganisation
    Textverarbeitung
    Tabellenkalkulation
    Betriebswirtschaft
    Trägerstrukturen und Finanzierung
    Kostenrechnung für Kitas
    Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
    Recht
    Allgemeine Rechtskunde
    Arbeitsrecht
    Kinder- und Jugendhilferecht

  • Im Rahmen eines handlungsorientierten, didaktischen Konzepts erfolgt der Unterricht in Seminarform mit praktischen Übungen,
    Gruppenarbeiten, Fallarbeiten und Rollenspielen Klausuren und Facharbeiten in den Fächern Personalwesen, Recht, Marketing sowie Organisation und Qualitätsmanagement.

Bewerbung

Aufnahmebedingungen:
abgeschlossene Berufsausbildung als
Erzieher/in, mindestens zwei Jahre Berufstätigkeit
(Anerkennungsjahr wird berücksichtigt) oder
abgeschlossene Berufsausbildung als Kinderpfleger/in,
mindestens drei Jahre Berufserfahrung.
Anmeldung:
Anmeldeformular mit Foto
tabellarischer Lebenslauf mit Datum und Unterschrift
Nachweis der abgeschlossenen Berufsausbildung
Nachweis der Berufstätigkeit

Unterrichtszeiten und Prüfungen
Kurstage:
Freitag 15:45 Uhr bis 20:00 Uhr Samstag 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr
22 Wochenenden 280 Unterrichtseinheiten
Dauer: 15 Monate

Schulgebühren

Lehrgangsgebühren: 15 x 140,00 €, monatlich,  zuzüglich Lernmaterial.
Anmeldegebühr:  25 €

Zeitplan Fragen? Dann sind wir gerne für Sie da!
Kontakt: Sekretariat Gabriele Roth
Mail: gabriele.roth@kbw-gruppe.de
Telefon +49 7371 935011 Fax +49 7371 935020
Kirchstr. 24, 88499 Riedlingen  

Nicø von Wolfen

Nico: Tür geöffnet für Traum-Studium

Mehr als ein Jahr ist es nunmehr her, dass ich meine Hochschulreife im Kolleg machen durfte. Mit dieser Reife haben sich alle Türen in Räume für mich geöffnet, die ich auch betreten wollte. In drei Tagen …

Mehr

Interesse? Komm mal vorbei und lass dich überzeugen.

Spreche mit uns