...
Stuttgart
Stuttgart

unsere Physiotherapie-Schulen in

STUTTGART

BACKNANG

 

 

Termine der Infoabende sind hier zu finden.

Alle Veranstaltungen finden in der Königstraße 49 | 70173 Stuttgart (5. OG, Raum 5.03) statt.

Wir freuen uns auf Sie!

Termine der Infoveranstaltungen finden Sie hier.

Bahnhofstraße 2-4 | 71522 Backnang | 2. OG, Raum OG2-12

Physiotherapeut/in in drei Jahren

Kommunikation und Interaktion mit gesunden und kranken Menschen macht Ihnen Freude? Sie leben aktiv? Medizinische Fragen finden Sie interessant? Dann ist der Beruf des Physiotherapeuten/der Physiotherapeutin für Sie genau richtig. Auf Grund des demografischen Wandels muss der/die Physiotherapeut/in immer mehr Verantwortung, um den zukünftigen Anforderungen unserer Gesellschaft und Gesundheitspolitik zu entsprechen, übernehmen. Die physiotherapeutischen Aufgaben im Bereich der medizinischen Versorgung, Rehabilitation und Prävention im ambulanten wie auch im stationären Bereich sowie Dienstleistungen werden zunehmen.

Ausbildungsinhalte
Die Ausbildung ist gesetzlich geregelt und dauert 6 Semester (3 Jahre). Sie umfasst insgesamt 2900 Stunden Theorie und Praxis sowie 1600 Stunden praktische Ausbildung in Kliniken/ Rehaeinrichtungen etc. unter Genehmigung vom Regierungspräsidium Stuttgart. Die gesetzlichen Grundlagen für die Ausbildung und Prüfung der Physiotherapeuten sind das „Gesetz über die Berufe in der Physiotherapie (Masseur- und Physiotherapeutengesetz – MPhG)“ vom 26. Mai 1994 und die „Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Physiotherapeuten (PhysTh-APrV)“ vom 6. Dezember 1994. Die Ausbildung in der Physiotherapie schließt mit einem Staatsexamen zum „staatlich anerkannten/e Physiotherapeuten/in“ durch das Regierungspräsidium Stuttgart ab. An unserer Schule erwartet Sie ein kompetentes und gut ausgebildetes Lehrer- und Dozententeam sowie eine praxisnahe Ausbildung.

A. Theoretischer und praktischer Unterricht

  • Berufs-, Gesetzes und Staatskunde 40 Stunden
  • Anatomie 240 Stunden
  • Physiologie 140 Stunden
  • Allgemeine Krankheitslehre 30 Stunden
  • Spezielle Krankheitslehre 360 Stunden
  • Hygiene 30 Stunden
  • Erste Hilfe und Verbandtechnik 30 Stunden
  • Angewandte Physik und Biomechanik
  • 40 Stunden Sprache und Schrifttum 20 Stunden
  • Psychologie / Pädagogik / Soziologie 60 Stunden
  • Prävention und Rehabilitation 20 Stunden
  • Trainingslehre 40 Stunden
  • Bewegungslehre 60 Stunden
  • Bewegungserziehung 120 Stunden
  • Physiotherapeutische Befund- und Untersuchungstechniken 100 Stunden
  • Krankengymnastische Behandlungstechniken >500 Stunden
  • Massagetherapie 150 Stunden
  • Elektro-, Licht- und Strahlentherapie 60 Stunden
  • Hydro-, Balneo-, Thermo- und Inhalationstherapie 60 Stunden
  • Methodische Anwendung der Physiotherapie in den medizinischen Fachgebieten 700 Stunden
  • Zur Verteilung auf alle Fächer 100 Stunden
  • Insgesamt 2.900 Stunden

B. Praktische Ausbildung an Krankenhäusern und anderen geeigneten Einrichtungen

  • Chirurgie 240 Stunden
  • Innere Medizin 240 Stunden
  • Orthopädie 240 Stunden Neurologie 240 Stunden
  • Pädiatrie 160 Stunden
  • Psychiatrie 80 Stunden
  • Gynäkologie 80 Stunden
  • Zur Verteilung auf alle Fachgebiete 240 Stunden
  • Sonstige Einrichtungen, Exkursionen 80 Stunden
  • Insgesamt 1.600 Stunden Rahmenbedingungen

Bewerbung (ganzjährig möglich)
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit folgenden Unterlagen zu:

  • Bewerbungsbogen (siehe Anlage)
  • Motivationsschreiben
  • Zeugnis(se) beglaubigt über den entsprechenden Schulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung (§ 10 Abs. 1 Ziff. 2 MPHG)
  • Tabellarischer, lückenloser Lebenslauf
  • Kopie der Geburtsurkunde oder Heiratsurkunde
  • Ärztliches Attest (siehe Anlage)
  • Polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate)
  • Zwei Lichtbilder mit Namen auf der Rückseite versehen

Unvollständig eingereichte Unterlagen können nicht berücksichtigt werden. Hier können Sie sich direkt online für die Ausbildung zum Physiotherapeuten/in bewerben oder schriftlich an die Schule in die Königstraße 49, 70173 Stuttgart, Tel.: 0711-4690947-10 oder an regina.nolte@kbw-gruppe.de

Aufnahmeverfahren
Die Aufnahme an unserer Schule setzt ein Aufnahmeverfahren voraus. Bei Vollständigkeit und Eignung Ihrer Bewerbungsunterlagen werden Sie zum Aufnahmeverfahren von der Schule eingeladen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Studium Weiterqualifizierung zum Bachelor of Science
Bewerberinnen und Bewerber mit Abitur, Fachhochschulreife oder einer Hochschulzugangsberechtigung haben die Möglichkeit ausbildungsintegriert zusätzlich zum Berufsabschluss des staatlich anerkannten Physiotherapeuten/ der staatlich anerkannten Physiotherapeutin den Abschluss des Bachelors of Sciene zu erwerben. Der Studiengang ist in Deutschland akkreditiert. Die Ausbildungsdauer verlängert sich dadurch um maximal ein Jahr.

Tätigkeitsfelder der Physiotherapie
Der Physiotherapeut kann je nach persönlichen beruflichen Zielsetzungen und Interessen unter verschiedensten Einsatzmöglichkeiten wählen: in Krankenhäusern, in Spezialkliniken (Fachkliniken, Sanatorien etc.), in Rehabilitationskliniken und -Zentren ambulante Therapiezentren (Praxen für Physiotherapie), Behindertenwerkstätten, in Kureinrichtungen, in Wellnesseinrichtungen, in sportmedizinischen und präventivmedizinischen Einrichtungen, als Lehrkraft an einer Berufsfachschule für Physiotherapie, angestellt bei selbständigen Physiotherapeuten, selbständig in eigener Praxis, zentrale Leitungsfunktionen in entsprechenden Einrichtungen/ Kliniken (überwiegend mit weiterführenden Studiengängen)

Aufnahmebedingungen

- Hauptschule mit einer mindestens 2-jährigen Berufsausbildung oder
- Hauptschule 10. Klasse mit Qualifikation oder
- Mittlere Reife oder
- Fachhochschulreife oder
- Abitur

Zugangsvoraussetzungen:
- Mindestalter von 17 Jahren
- Bestandener Aufnahmetest
- Dreimonatiges Pflegepraktikum (erwünscht)
- Gesundheitliche Eignung (ärztliches Zeugnis) Ausbildung

Unterrichtszeiten und Prüfungen

Ausbildungsbeginn jeweils im April und Oktober. Die Ausbildung findet im Vollzeitunterricht statt. Im ersten Schuljahr ca. 40 Unterrichtsstunden pro Woche. Im zweiten und dritten Schuljahr ca. 20 Wochenstunden Unterricht mit 20 Stunden praktische Ausbildung.

Icon Termine

Beginn

Ausbildungsbeginn/ Studienbeginn jeweils im April und Oktober

Dauer

3 Jahre (Berufsfachschule für PT); 4 Jahre (ausbildungsintegrierter Studiengang)

Icon Kosten

Kosten

295 EUR - Monatliches Schulgeld (Ausbildung Physiotherapie) zzgl. 380 EUR Prüfungsgebühr zum Ausbildungsende; 480 EUR - Ausbildungsintegrierter Bachelor-Studiengang (Studiengebühr inkl. Schulgeld) zzgl. 380 EUR Prüfungsgebühr zum Studienende; 180 EUR - Aufnahmegebühr; 130 EUR - Skripte

Informationen zur Förderung

Mögliche Zahlungsarten

  • Einzugsermächtigung
  • Lastschriftverfahren

Veranstalter

Kolping-Berufsfachschule im Gesundheitswesen - Physiotherapie

Veranstaltungsort

Physioschule Stuttgart
Königstraße 49, 70173 Stuttgart

Downloads

Flyer

Ärztliches Attest

Bewerbungsbogen (digital ausfüllbar)

 




Physiotherapeut/-in | Der Beruf mit Perspektiven