...
Stuttgart
Stuttgart

Geprüfter Personalfachkaufmann IHK / Geprüfte Personalfachkauffrau IHK

Personalfachkaufleute übernehmen qualifizierte Fach- und Führungsaufgaben in der Personalplanung, -beschaffung und -verwaltung. Sie arbeiten in Unternehmen aller Art in den unterschiedlichsten Wirtschaftsbereichen, d.h. in Industrie und Handel, in großen Handwerksbetrieben oder im Dienstleistungssektor. Der Abschluss ermöglicht auch den Einstieg in ein Hochschulstudium, da diese Prüfung als Studienzugangsberechtigung in Baden-Württemberg anerkannt ist. Das breite Spektrum an versierten Lehrkräften, zu denen auch Prüfer der IHK zählen, garantieren eine überdurchschnittliche Erfolgsquote bei den Prüfungen vor der Industrie- und Handelskammer.

Vollzeit mehr... 

Ausbildung der Ausbilder IHK (für geprüfte Fachwirte IHK)

Der Erfolg der betrieblichen Ausbildung hängt entscheidend von den fachlichen und pädagogischen Fähigkeiten des Ausbilders ab. Dieses Vorbereitungsseminar vermittelt Ihnen die nötigen arbeits- und berufspädagogischen Fähigkeiten und bereitet Sie gezielt auf die Kammerprüfung vor. Der Nachweis der Ausbildereignung bietet Ihnen die Möglichkeit der Profilierung und der Übernahme eines größeren Verantwortungsbereichs im Unternehmen. 

zu den Terminen geht es hier...

Erzieher/-in

Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft. Als Erzieher/-in oder Kinderpfleger/-in kann man an dieser mitwirken, indem man Kindern und Jugendlichen optimale Bedingungen in ihrer Entwicklung ermöglicht. Um die Qualität der Betreuung zu erhöhen, haben sich die Kindertagesstätten zu Bildungseinrichtungen weiterentwickelt.

mehr zum/zur Erzieher/-in

 

 

Fachkraft für Kinder unter drei Jahren in Tageseinrichtungen

Aufgrund der gesellschaftlichen Veränderungen ist der Bedarf an öffentlichen Betreuungsangeboten gestiegen. 

Die Weiterbildung zielt auf die Herausbildung zusätzlicher Kompetenzen und Professionalität ab, um der veränderten Berufsrolle gerecht zu werden. Zudem werden erziehungswissenschaftliche, sozialpädagogische und kommunikative Grundlagen, die eine Fachkraft für Kinder unter drei Jahren zur Ausübung des Berufs benötigt, vermittelt.  mehr

Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-in IHK

Die berufliche Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt ist branchenübergreifend angelegt. Deshalb sind die Absolventen auch in Industrie, Handel und in Dienstleistungsunternehmen gleichermaßen geschätzt. Zudem ermöglicht der Abschluss als Wirtschaftsfachwirt auch den Einstieg in ein Hochschulstudium, da diese Prüfung als Studienzugangsberechtigung in Baden-Württemberg anerkannt ist.

Das breite Spektrum an versierten Lehrkräften, zu denen auch Prüfer der IHK zählen, garantieren eine überdurchschnittliche Erfolgsquote bei den Prüfungen vor der Industrie- und Handelskammer.

mehr zum Vollzeitkurs... 

mehr zum berufsbegleitenden Angebot...

Ausbildung der Ausbilder IHK

Um die Anforderungen der täglichen Ausbildungspraxis zu erfüllen, schreibt das Berufsbildungsgesetz vor, dass Ausbilder/innen nicht nur eine fachliche Eignung, sondern auch pädagogische und didaktische Fähigkeiten nachzuweisen haben. Hierfür ist die Kammerprüfung gemäß Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vom 21.01.2009 notwendig.

Sozialwirt/in (staatlich anerkannt)

Nach dem Abschluss der berufsbegleitenden Zusatzausbildung an der Fachschule für Sozialwirte in Stuttgart / Akademie für Betriebswirtschaft zum/zur Sozialwirt/in, staatl. Anerkannt, eröffnen sich Ihnen verschiedene Tätigkeitsfelder – z.B. in der Pflegedienstleitung, Heimleitung/Bereichsleitung, Kaufmännischen Leitung oder Geschäftsführung einer sozialen Einrichtung, Fachberatung einer Krankenkasse, Leitung von Stabsstellen (z.B. Qualitätsmanagement). mehr…

Gepr. Handelsfachwirt/-in IHK

Die berufliche Weiterbildung gewinnt immer mehr an Bedeutung und Anerkennung. Die Fachwirteprüfung ist nicht nur eine wesentliche Voraussetzung für den beruflichen Aufstieg, sie ermöglicht den erfolgreichen Absolventen auch den Einstieg in ein Hochschulstudium, da diese Prüfung als Studienzugangsberechtigung in Baden-Württemberg anerkannt ist. Das breite Spektrum an versierten Lehrkräften, zu denen auch Prüfer der IHK zählen, garantieren eine überdurchschnittliche Erfolgsquote bei den Prüfungen vor der Industrie- und Handelskammer. Vollzeit mehr... | Teilzeit mehr ...

Fachwirt/in im Erziehungswesen

Die 15-monatige, berufsbegleitende Weiterbildung an der KolpingAkademie qualifiziert Erzieher/innen und pädagogisches Fachpersonal zur Übernahme von Leitungsaufgaben in Kindertagesstätten. Ziel ist es, das fachliche Know-how mit betriebswirtschaftlichem Handlungswissen zu verknüpfen. mehr…

Fachkraft für Sprachförderung (staatlich geprüft)

Sprache ist der Schlüssel für die gesellschaftliche Integration, für die schulische Bildung und die Teilhabe an Bildung generell.

Um den auffallenden Sprachdefiziten gerade bei kleinen Kindern entgegen zu wirken, wollen wir die Kompetenzen von Erzieherinnen und Erziehern im Bereich der Sprachförderung stärken. mehr…

Fachkraft für Flüchtlingspädagogik

Die Flüchtlingsthematik stellt Pädagogen der frühkindlichen Bildung vor neue Herausforderungen: Wie mit den Flüchtlingsfamilien und ihren Belastungen, ihren teils traumatischen Erfahrungen umgehen, wie diese in den Alltag der Einrichtung integrieren und dabei mögliche Spannungen innerhalb der Kindergruppe aber auch Elternschaft bewältigen? 

Unsere 7-monatige Weiterbildung zur Fachkraft für Flüchtlingspädagogik bereitet auf die neuen Anforderungen vor, vermittelt Hintergrundwissen und Ansätze zur konkreten Umsetzung. Hierbei steht die berufliche Handlungskompetenz im Fokus. Dies wird während der Weiterbildung durch ein eigens erstelltes und in der Praxis durchgeführtes Projekt weiter vertieft und bei Abschluss der Gruppe vorgestellt.  Jede Menge neuer Erkenntnisgewinne und Umsetzungsideen sind garantiert! Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Anmeldeformular zum Download

Weiterbildung in Stuttgart