...
Europaprojekte
Europaprojekte
Suche in Europaprojekte
E-Mail Icon

CAAB – Competence assessment across borders

caab Logo

Die Wirtschaftskraft und wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit der EU beruhen auf wissensbasierter Wertschöpfung. Somit stellen Wissen, Fertigkeiten und Kompetenzen der Bürger/-innen entscheidende Voraussetzungen für die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit dar, die Bewertung dieser Faktoren gewinnt zunehmend an Bedeutung. Um diesen Entwicklungen Rechnung zu tragen, wurde im Projekt CAAB an der Anpassung und Übertragung eines Onlinetools zur Bewertung von beruflichen und persönlichen Kompetenzen gearbeitet.


Als Ausgangsbasis diente das Onlinetool namens "FITS“, das in Dänemark unter Einbindung der Firma LEGO im Jahr 2007 entwickelt worden war. FITS wurde während der zweijährigen Zusammenarbeit im CAAB-Projekt mit den Partnereinrichtungen in Dänemark, Frankreich, Italien und Spanien weiterentwickelt, an die Voraussetzungen in den Partnerländern angepasst und von verschiedenen Zielgruppen im Rahmen von Pilotaktionen getestet. Mithilfe des neuen Onlinetools können Kompetenzen erfasst, bewertet und mit Anforderungsprofilen von Ausbildungsgängen oder Berufen verglichen werden. Es in den Sprachen Deutsch, Dänisch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch verfügbar und kann in Schulen, Ausbildungszentren und Bildungseinrichtungen als berufliche Orientierungshilfe eingesetzt werden.


Das Kolping-Bildungswerk Württemberg e. V. setzt das Onlinetool seit Herbst 2009 im Rahmen von Bildungsangeboten für Jugendliche ein.


Das Onlinetool finden Sie hier.

Lebenslanges Lernen

 

Projektpartner
JobInVest ApS, Esbjerg, Dänemark (Koordinator)
Syddansk Universitet, Odense, Dänemark
Grindsted Erhvervsskole, Grindsted, Dänemark
Jobcenter Billund, Grindsted, Dänemark
Confederación Española de Centros de Enseñanza, CECE, Madrid, Spanien
Centre de Validation des Acquis, Groupement d’Intérêt public Formation Continue et Insertion Profesionnelle de l’Académie de la Martinique (G.I.P.-F.C.I.P.), Fort de France - Martinique
Langhe Monferrato Toero Società consortile, Mango, Italien
Kolping-Bildungswerk Württemberg e.V., Kolping-Bildungszentrum Stuttgart, Deutschland

Ansprechpartnerin
Janine Koark, Assisenz EU point projects & more
janine.koark@kolping-bildungswerk.de

EU-Förderprogramm
Leonardo da Vinci – Multilaterale Projekte, Innovationstransfer

Fördersumme
180.474 €

Förderzeitraum
01.10.2007- 30.09.2009

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.