...
Europaprojekte
Europaprojekte
Suche in Europaprojekte
E-Mail Icon

H2-Training – Entwicklung eines Curriculums für Techniker im Bereich erneuerbarer Energien

Das Projekt

Im Dezember 2008 endete das "Leonardo da Vinci – Pilotprojekt“ H2-Training.


Mit neun Partnern aus Österreich, Großbritannien, Italien und Spanien arbeiteten wir unter der Leitung der spanischen Berufsbildungseinrichtung "Fundación San Valero“ an der Entwicklung, Nutzung und Verbreitung des Wissens über erneuerbare Energien.


Hauptaktivität war die Entwicklung eines Schulungshandbuchs mit Unterrichtsmaterialien. Es wird in der Weiterbildung genutzt und richtet sich an Ausbilder und Fachleute, die in der Automobil- und produzierenden Industrie tätig sind und sich beruflich im Bereich "erneuerbare Energien“ weiterbilden wollen.


Im Rahmen dieser Aktivität haben wir folgende Projektergebnisse erstellt:

  • Einen Lehrplan für die berufliche Weiterbildung.
  • Ein Handbuch mit Unterrichtsmaterial.
    Das Handbuch unterscheidet 3 Einstiegsniveaus. Es liegt in den Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Italienisch vor.
  • Beispiel Handbuch: Komponenten eines Brennstoffzelle-Systems
  • Eine E-learning Plattform für die Fernlehre. Die Anwendung ist in vier Sprachen möglich.

Die Praktikabilität der E-learning Plattform und die Qualität des Handbuchs wurden in Pilotaktionen getestet. Die Projektergebnisse wurden im Herbst bei der EXPO 2008 in Zaragoza, Spanien, vorgestellt.

Lebenslanges Lernen

Flyer_H2-Training.pdf

Projektpartner
Fundacion San Valero in Zaragoza, Spanien (Koordinator)
Fundacion Hidrogeno in Aragon, Spanien
San Jorge University in Zaragoza, Spanien
Energie Agentur in Graz, Österreich
Eco4ward in Graz, Österreich
University of Wales in Cardiff, Großbritannien
Environment Park S.p.A. in Turin, Italien
H2 IT Italian Association in Milano, Italien
Weiterbildungszentrum Brennstoffzelle WBZU in Ulm, Deutschland
Kolping-Bildungswerk Württemberg e.V. Kolping-Bildungszentrum Stuttgart, Deutschland

Ansprechpartnerin
Janine Koark, Assistenz EU point projects & more
janine.koark@kolping-bildungswerk.de

EU-Förderprogramm
Leonardo da Vinci – Pilotprojekt

Fördersumme
266.253 €

Förderzeitraum
01.10.2006 - 01.12.2008

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.