...
Europaprojekte
Europaprojekte
Suche in Europaprojekte
E-Mail Icon

SuB – Fachkraft Steuerwesen & Buchhaltung

Steuerwesen und Buchhaltung

Das Projekt

Das Projekt “Fachkraft Steuerwesen & Buchhaltung“ reiht sich in eine Serie von ESF - geförderten Frauenprojekten ein, die in den vergangenen Jahren im Kolping-Bildungszentrum Ravensburg mit sehr guten Vermittlungsergebnissen durchgeführt wurden. Es richtete sich an arbeitsuchende Frauen, Berufsrückkehrerinnen und Langzeitarbeitslose, die ihre Kenntnisse in den Bereichen Steuerwesen, BWL, Lohn und Gehalt, Büroorganisation etc. auf den aktuellen Stand bringen wollten.


Die Qualifizierung umfasste 564 Unterrichtseinheiten. Sie fand in Form von Teilzeitunterricht statt und war durch ihre modulare Struktur so angelegt, dass sie auch unter Bedingungen von Erziehungs- und Betreuungsaufgaben absolviert werden konnte. Inhalte waren fachspezifische Themen wie Steuerwesen, Finanzbuchhaltung und Jahresabschluss, Lohn und Gehalt, Recht und Existenzgründung. Ergänzt wurden diese Themen mit Unterricht in allgemeiner und spezieller EDV, Büroorganisation, Bürokommunikation, Teamarbeit sowie Kunden- und Serviceorientierung und Ziel- und Zeitmanagement. Zudem wurde Bewerbungstraining und Berufswegeplanung angeboten. Die Qualifizierung wurde mit einer Prüfung abgeschlossen.


Aufgrund der fachlichen Kombination erschließt sich den Teilnehmerinnen eine breite Beschäftigungsperspektive; Sie können sich nun über Branchengrenzen hinweg auf offene Stellen bewerben.


Die Qualifizierung schloss mit einer Prüfung ab. Insgesamt konnte eine Vermittlungsquote von 62 % erzielt werden.

 

Projektträger
Kolping-Bildungswerk Württemberg e.V., Stuttgart, Deutschland

Ansprechpartnerin
Angela Konrad-Mak, Leiterin Erwachsenenbildung Kolping-Bildungszentrum Ravensburg
angela.konrad-mak@kolping-bildungswerk.de

EU-Förderprogramm
ESF Ziel 2

Fördersumme
27.332 €

Förderzeitraum
02.03.2009 - 31.07.2009

Unterstützt durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

ESF Baden Württemberg EU