...
Europaprojekte
Europaprojekte
Suche in Europaprojekte
E-Mail Icon

YSE – Yourvid Save Energy

Yourvid Logo

Das Projekt

Kreative Umweltbildung und die Nutzung und Erstellung digitaler Videofilme in der Schule waren Themen dieses Comenius-Projekts.


"Zeigt uns Eure persönliche Sichtweise zum Thema erneuerbare Energien und nachhaltige Energienutzung in der Schule und im Alltag in Eurer Stadt“ – unter diesem Motto haben Schüler/-innen und Lehrkräfte aus Bulgarien, Deutschland, Griechenland, Italien, Litauen und Spanien Kurzvideos als Beiträge für den Yourvid Save Energy Videowettbewerb eingereicht. Insgesamt gingen mehr als 150 Videos ein.

Begleitend zum Wettbewerb wurde ein innovatives Lehr- und Lernkonzept entwickelt, das die Auseinandersetzung mit den Themen "Energie sparen und erneuerbare Energien" an Schulen und in der Gesellschaft fördert. Basis ist die Methode des Problem-basierten Lernens. So soll den Schüler/-innen mehr Freiraum gegeben werden, sich gegenseitig zu motivieren und Lernziele gemeinsam zu erreichen. Durch den Einsatz des neuen didaktischen Konzepts, basierend auf sozialen Netzwerken und digitalen Videos, wird ein wichtiger Kommunikationskanal der Jugendlichen verwendet.


Das Material für Lehrkräfte besteht aus 4 Modulen:

  • Erstellung und Verwendung von digitalen Videos im Klassenzimmer
  • Nachhaltige Energie: eine Alternative zu traditionellen Energien
  • Energieprobleme: Bewusstseinsförderung in den Schulen und in der Gesellschaft
  • Soziale Netzwerke und ihre Nutzung für Umweltkampagnen.


Der Zugang zum E-learning Kurs erfolgt über die Anmeldung bei Netkampus. Die Kurs ID lautet YSE-DE.


Die prämierten Videos des Wettbewerbs und alle weiteren Beiträge sind in YouTube unter dem Profil "YourvidSaveEnergy“ eingestellt und können dort angesehen werden.

EU Lebenslanges Lernen

 

Projektpartner
Confederación Española de Centros de Enseñanza, CECE, Madrid, Spanien (Koordinator)
Escuelas del Ave Maria, Málaga, Spanien
Centro Studi e Formazione Villa Montesca, Città di Castello, Italien
EENETWORK - Europe's Experts Network, Rom, Italien
Europartners 2000 Foundation, Sofia, Bulgarien
Panepistimio Kritis University of Crete, Rethymno, Kreta
Marijampole VET Centre, Marijampole, Litauen
Kolping-Bildungswerk Württemberg e. V., Kolping-Bildungszentrum Stuttgart, Deutschland

Ansprechpartnerin
Janine Koark, Assistenz EU point projects & more
janine.koark@kolping-bildungswerk.de

EU-Förderprogramm
Comenius – Multilaterale Projekte

Gesamtfördersumme
395.884 €

Förderzeitraum
01.11.2009 - 31.10.2011

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.