...
Europaprojekte
Europaprojekte
Suche in Europaprojekte
E-Mail Icon

Übersicht aktuelle Projekte

 

The Job of my Life! – MobiPro-EU

 

Im Rahmen des Sonderprogramms „Förderung der beruflichen Mobilität von ausbildungsinteressierten Jugendlichen aus Europa (MobiPro-EU)“ begleiten wir junge Menschen aus Europa bei einer Berufsausbildung in Deutschland und unterstützen sie in Schule, Betrieb und Alltag. Das Programm wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit durchgeführt.

 

Mobilität in der Berufsbildung

Für Lernende in beruflichen Aus-und Weiterbildungsgängen organisieren wir Lernaufenthalte im europäischen Ausland – bspw. in Spanien oder England. Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Leitaktion „Lernmobilität für Einzelpersonen“ im Programm Erasmus+ für die Berufsbildung erhalten damit die Chance, relevante internationale Erfahrungen zu erwerben.

 

2014 – 2016 Erasmus+-Projekt „Wirtschaft im Vergleich“

 

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ist ein Projekt von und für Schülerinnen und Schüler. Es bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten, indem sie sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden. „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ist das größte Schulnetzwerk in Deutschland. Ihm gehören über 2.000 Schulen an, die von rund einer Million Schülerinnen und Schülern besucht werden.

Die Landeskoordination Baden-Württemberg befindet sich in Trägerschaft des Kolping-Bildungswerks Württemberg und wird gefördert durch das Ministerium für Integration Baden-Württemberg sowie durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

 

 

Boys’ Day Akademie

 

Die Boys’ Day Akademie richtet sich an Schüler aller allgemeinbildenden Schulen ab Klassenstufe 7. Ziel ist, dass sie aktiv die zukunftsorientierten Ausbildungs- und Studienberufe aus den Bereichen Erziehung, Pflege, Soziales und Gesundheit kennenlernen und für sich entdecken können.

Das Kolping-Bildungswerk Württemberg führt die Boys’ Day Akademie als Projektträger im Rahmen der Kooperativen Berufsorientierung in Baden-Württemberg durch. Gefördert wird die Boys‘ Day Akademie vom Europäischen Sozialfonds in Baden-Württemberg, von der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit und dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

 

 

 

CILA – Coaching und Integration von Langzeitarbeitslosen und Alleinerziehenden im Landkreis Schwäbisch Hall

Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren