Die neuen bildungsSEITEN 2022-1

Die neuen bildungsSEITEN 2022-1

Die neuen „bildungsSEITEN“ sind da. Unser Magazin. Als Printversion an unseren Standorten erhältlich, und hier auf der Webseite auch online. Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen und freuen uns über fleißige Weiterverbreitung.

Was für ein Tag!

Was für ein Tag!

Schwerin: Bei den diesjährigen Drachenboot-Schülermeisterschaften haben die Teams der Neumühler Schule Kampfgeist bewiesen und eroberten sich den Gesamt-Pokal.

Am Freitag, den 17. Juni 2022 war es nach 2jähriger Pause nun endlich wieder so weit. 2019 fand der letzte Drachenbootwettkampf für die Schulen der Stadt Schwerin und Umgebung statt, aber die Neumühler haben es nicht verlernt. Die Schüler hatten in Vorbereitung auf den diesjährigen Wettkampf keine optimalen Voraussetzungen. Das Drachenbootcamp wurde vom Jugenddorf Ruppiger See abgesagt, also gab es nur 2 Tage Training auf dem Wasser, und das besonders für die Boote ab Klasse 7 mit wirklich unangenehmen Witterungsbedingungen. Die 4. Klassen der Grundschule hatten die Chance 3 mal auf dem Wasser zu trainieren.

Um so mehr zählt der Kampfgeist und das Teamfeeling, wodurch die Schüler der Schule wieder überzeugen konnten und hervorragende Platzierungen erreichten.Gleich beide Boote der Altersklasse 3/4 (Klasse 4a und 4b) schafften es ins Finale, wobei der Sieg ganz knapp im Zehntelbereich verpasst wurde. Gratulation an die Grundschüler! Besonders stolz das Boot der Klasse 9/10, denn sie konnten sowohl das Sportgymnasium als auch die Waldorfschule hinter sich lassen, und das mit einer phänomenalen Zeit.

Bei den 5./6. Klassen schafften es gleich 3 Bootsbesetzungen in das A-Finale. Diese mussten sich dem Team der Waldorfschule geschlagen geben, was der Freude über die tollen Platzierungen keine Abbruch gab.

Der Gewinn des Pokal für die beste Schule war der krönende Abschluss des anstrengenden Wettkampftages. Nachdem dieser Pokal nun zum 3. Mal (2018, 2019, 2022) an unsere Schule ging, bleibt er nun endgültig im Besitz der Schule.

Glückwunsch allen Schülerinnen und Schülern, Glückwunsch auch an die betreuenden Sportlehrer Frau Skroblien, Herr Rutemöller und Herr Schäfer und vielen lieben Dank an die Trainer vom Drachenbootverein Schwerin, die unsere Schüler vorbereiteten.

PS: Auch das Lehrer-Boot war erfolgreich vertreten – 4. Platz!

Mehr Informationen zur Meisterschaften gibt es HIER.