Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

...
Suche
E-Mail Icon

Bildung und Ausbildung

Das Kolping-Bildungswerk ist einer der bedeutendsten Bildungsträger in Baden-Württemberg.

An ca. 40 Standorten werden jährlich
ca.
10.000 Teilnehmer/innen beschult.

Das Kolping-Bildungswerk bietet jährlich
ca.
2.500 neuen Schülern einen Schulplatz.

Dafür beschäftigt das Kolping-Bildungswerk über 1.200 sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter/innen.

 

Im Rahmen des Kolping-Netzwerks sind die Kolping-Bildungsunternehmen an über 187 Standorten in Deutschland tätig.

Ziele

Das Kolping-Bildungswerk hat sich zum Ziel gesetzt, im Geiste Adolph Kolpings, Bildungsfähigen und Bildungswilligen eine ihren Anlagen entsprechende Bildung zu ermöglichen

Unser Angebot

Das Kolping-Bildungswerk hat ein breitgefächertes Angebot für alle Altersklassen und Lernstufen:

  • Kindertageseinrichtungen
  • Grundschulen
  • Aufbau-(Gymnasien), Realschulen
  • Berufliche Schulen in den Bereichen Wirtschaft, Design, Gesundheit, Soziales
  • Berufliche Gymnasien
  • VABOs/VABs
  • Schulen des 2. Bildungswegs
  • Bachelor- und Masterstudiengänge
  • Berufliche und allgemeine Aus- und Weiterbildung
  • Maßnahmen der Bundesagentur für Arbeit, des Landes und des Bundes

Unsere Arbeit mit Bund/Land

  • Landeskoordinationsstelle Schule ohne Rassismus
  • EATA Ellwangen
  • Weiterbildungsberatung
  • MobiPro EU
  • Integrationskurse (BAMF)
  • Weiterbildungspakt Boy‘s Day Akademie

Das Kolping-Bildungswerk als Schulträger

An ca. 120 Schulen werden Schüler/innen zum Abschluss geführt. Alle Schulen sind staatlich genehmigt/anerkannt