Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

...
Heilbronn
Heilbronn
Suche in Heilbronn
Facebook IconE-Mail Icon

Wir forden Ihre Kreativität heraus

Grafik-Designer/in, staatlich geprüft

Das Berufskolleg Grafik-Design ist, wie das Berufskolleg Foto- und Medientechnik, ein Fachbereich der Schule für Gestaltung (SfG). In beiden BKs ist neben der Ausbildung der Erwerb der Fachhochschulreife möglich.

Beberufsbezogene Fächer unterrichten Dozenten, die als Selbstständige in grafischen und Multimedia-Berufen wie auch in Fotostudios, Berufen der Werbung oder im Marketing tätig sind - beste Voraussetzung für praxisbezogene und aktuelle Wissensvermittlung. Im Zusatzunterricht in allgemein bildenden Fächern erwerben die Schüler/innen die Grundlagen für die Fachhochschulreife. Die SfG empfiehlt ausdrücklich, diese Möglichkeit zu nutzen und die FH-Reife zu erwerben. Das Berufskolleg für Grafik-Design  ist eine staatlich anerkannte private Ersatzschule.
Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen zur Ausbildung, eine ausführliche Beschreibung finden Sie unter www.sfg-hn.de

Unterrichtsfächer

Praxis: Grafik-Design, Typografie, Schriftgrafik, Freies Zeichnen, Foto-Design.
Theorie: Werbelehre und Werbetext, Medientechnik,
Kunstgeschichte, Mathematik I.
Allgemeinbildende Fächer: Deutsch I, Englisch I,
Wirtschafts- und Sozialkunde, Ethik.
Wahlfächer zum Erwerb der FH-Reife: Englisch II, Mathematik II.

Aufnahmebedingungen

• Mittlerer Bildungsabschluss oder gleichwertige Qualifikation
• Gestalterische Begabung
• Aufnahmeprüfung. Vor der Prüfung präsentieren die Bewerber/innen eine Mappe mit 10 bis 15 persönlichen Arbeiten. Zum Erstellen dieser Mappe erhalten sie Anregungen und Anleitung in unseren Vorbereitungskursen

Projekte und Menschen

lesen Sie mehr über unsere Projekte auf www.sfg-hn.de

Unterrichtszeiten und Prüfungen

Icon Termine

Beginn

Jährlich nach den Sommerferien des Landes Baden-Württemberg

Dauer

3 Jahre Vollzeitunterricht

Icon Kosten

Kosten

€ 245,00
Dabei ist eine Material-/und Werkstattgebühr von 5.- € enthalten.
 Für das Aufnahmeverfahren ist eine Bearbeitungsgebühr und Prüfungsgebühr von 46.- € (Berufskolleg für Grafik-Design) und 32.- € (Berufskolleg für Foto- und Medientechnik) zu bezahlen.

Veranstalter

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn

Veranstaltungsort

Schule für Gestaltung
Villa Nestle, Bahnhofstraße 11, 74072 Heilbronn

Besonderheiten Aufnahmeverfahren

Das Aufnahmeverfahren gliedert sich in drei Phasen:


1. Aufnahmeantrag
mit
• Formular Aufnahmeantrag (ausgefüllt und unterschrieben)
• 1 Lichtbild
• Lebenslauf
• Zeugnis der Mittleren Reife (beglaubigte Kopie), bzw. vorab das Halbjahreszeugnis der
10. Klasse. Das Zeugnis der Mittleren Reife muss nachgereicht werden.

2. Bewerbungsgespräch
Der/die Bewerber/in bringt zum Bewerbungsgespräch seine/ihre Mappe mit, die er/sie in einem persönlichen Gespräch erläutert. Anregungen für den Inhalt der Mappe erhalten Sie über unseren Vorbereitungskurs.

3. Aufnahmeprüfung
Die Aufnahmeprüfung besteht aus zwei praktischen Teilen: Einer zeichnerischen und
eine gestalterischen Aufgabe, zu deren Bearbeitung Sie 200 Minuten Zeit haben.

Vorbereitungskurse
Die SfG gibt Vorbereitungskurse. Diese dienen als Anleitung zur Mappengestaltung und zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung am Berufskolleg Grafik-Design. Die Kurse finden jeweils samstags von 9 Uhr bis 13 Uhr statt. Eine Kurszeit beträgt 5 Schulstunden inkl. 15 Minuten Pause. Unter Tel. + 49 7131 89 99 70 können Sie sich zu den noch freien Kursen anmelden. Kosten: 125,00 Euro/5 Termine.

Fragen? Dann sind wir gerne für Sie da!

Kontakt: Sekretariat Regina Halter
Mail: info@sfg-hn.de
Telefon +49 7131 89 99-70
Fax 07131 +49 7131 89 99-20
Bahnhofstraße 11
74073 Heilbronn

Geduld ist eine Grafiker-Tugend. Foto: Ulrike Richter
Buchstabenerfinder. Foto: kbw
Freihandzeichen ist pures Handwerk. Foto: kbw