Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

...
Nürtingen
Nürtingen

KomBer - Kombination berufsbezogene Sprachförderung

Die Gesamtmaßnahme „KomBer“ besteht aus zwei Maßnahmeteilen: 

  1. Berufssprachkurs nach der DeuFöV (400 Unterrichtseinheiten einschließlich Zertifikatsprüfung) in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
  2. Maßnahmeteil nach § 45 SGB III zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung, inklusive betrieblicher Erprobung im Auftrag der Agentur für Arbeit Nürtingen

 

Die Dauer der Gesamtmaßnahme beträgt 24 Wochen.

Der Gesamtumfang beider Maßnahmeteile beträgt insgesamt 30 Stunden pro Woche.

Die betriebliche Erprobung beim Arbeitgeber im Rahmen des Maßnahmenteils nach § 45 SGB III erfolgt in Vollzeit.

 

Das Maßnahmenziel besteht darin, dass die Teilnehmer/-innen

  • ein Sprachzertifikat B2 erwerben und
  • an den Arbeitsmarkt herangeführt bzw. durch die berufsfachliche Kenntnisvermittlung in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung, eine Ausbildung oder abschlussorientierte Weiterbildung integriert werden.

 

Der Maßnahmenteil nach § 45 SGB III umfasst folgende Inhalte:

  • Eingangsgespräch
  • Leben und Arbeiten in Deutschland
  • Bewerbungstraining mit Berufsorientierung
  • Betriebliche Erprobung beim Arbeitgeber und Kompetenztest

Arbeitsmarkt & Dienstleistung