Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

...
Europaprojekte
Europaprojekte
Suche in Europaprojekte
E-Mail Icon
Fish in a Euro Box

Fish in a Euro Box

 

Das Projekt

Menschen nehmen Lerninhalte auf unterschiedlichen Wegen auf z.B. textbasiert, bildbasiert oder auditiv. Und sie verarbeiten diese Informationen auf ihre ganz persönliche Art und Weise.


Das Projekt "Fish in a Euro Box“ griff den Sachverhalt des bildbasierten Lernens auf. Im Laufe der zweijährigen Kooperation wurde eine Lernmethode getestet und weiterentwickelt, die in England erfolgreich genutzt wird, um Menschen mit Lernschwierigkeiten zu unterstützen. Bei der Methode kommen Boxen oder Schachteln als visuell strukturierende Elemente bei der Bearbeitung von Aufgaben oder Lösungsfindung zum Einsatz. Dies hilft den Teilnehmenden, eigenständig Lösungswege zu entwickeln, die auf ihren individuellen Voraussetzungen und Herangehensweisen beruhen.


Die Projektergebnisse – eine DVD und ein Handbuch – dienen Fachkräften der beruflichen Bildung und Beratung als Leitfaden für die Umsetzung der FIAEB-Methode. Im Vordergrund stehen Fallbeispiele, die auf der DVD gezeigt und durch Erläuterungen im Handbuch ergänzt werden. Für Trainer/-innen und Sozialarbeiter/-innen, die beispielsweise mit Menschen mit Lernschwierigkeiten, benachteiligten Jugendlichen oder mit ehemals Suchtmittelabhängigen arbeiten, kann diese Methode ein ergänzender Ansatz sein. Das Material kann bei der unten genannten Ansprechperson angefordert werden.

Lebenslanges Lernen

 

Projektpartner
Merseyside Expanding Horizons, Liverpool, UK (Koordinator)
Wicked Fish Theatre Company, Liverpool, UK
EURO-Training, Stara Zagora, Bulgarien
Social Innovation Fund, Kaunas, Litauen
Zorgbelang - afdeling Basisberaad, Rotterdam, Niederlande
Kolping-Bildungswerk Württemberg e.V., Stuttgart, Deutschland

Ansprechpartnerin
Janine Koark, Assistenz EU point projects & more
janine.koark@kolping-bildungswerk.de

EU-Förderprogramm
Leonardo da Vinci – Multilaterale Projekte, Innovationstransfer

Gesamtfördersumme
292.940 €

Förderzeitraum
01.10.2009 - 30.09.2011

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.